Baufinanzierung für Singles

Baufinanzierung als Single – geht das? Wir stellen Ihnen die Gegenfrage- warum nicht? Die Zeiten in denen man nur als Pärchen oder als Familie den Bau eines Hauses anstrebte sind lange vorbei. Immer mehr Singles informieren sich über die Themen Hausbau und Baufinanzierung. Denn nicht nur die Mieten sind in den letzten Jahren gestiegen, auch die Anzahl der Single Haushalte stieg in den vergangenen 25 Jahren. Die Gründe dafür sind vielfältig und sollten in keinem Fall dem Traum von eigenem Haus im Weg stehen. Auch für Alleinstehende, kann das Eigenheim ein wichtiger Baustein in Sachen Altersvorsorge sein. Zu allererst sollten Sie sich von dem Gedanken befreien, dass die Baufinanzierung für einen Single schwierig sei.

In unserem heutigen Beitrag geben wir Ihnen ein paar Tipps an die Hand, mit denen Sie die Baufinanzierung für Singles problemlos bewältigen können.

 

Baufinanzierung für Singles

Das Eigenkapital

Das Eigenkapital ist beim Bau eines Hauses immer ein großes Thema. Desto höher das Eigenkapital desto sicherer ist Ihre Baufinanzierung aufgestellt und desto geringer fällt das Risiko aus, dass Sie sich am Ende mit der Finanzierung übernehmen. In der Regel wirkt sich ein hohes Eigenkapital ebenfalls positiv auf die angebotenen Konditionen Ihrer Baufinanzierung aus. Bis zu diesem Punkt ist die Anzahl der Antragsteller irrelevant. Bringen Sie genügend Eigenkapital als Sicherheit auf, müssen Sie sich keine Sorgen machen als Single Nachteile bei der Baufinanzierung zu haben. Während Paaren meist empfohlen wird 10-20 Prozent Eigenkapital in die Finanzierung einzubringen, so geht man bei Singles von 20-30 Prozent aus. Bei Finanzierungen in Schleswig-Holstein gibt es auch spezielle Finanzierungsprogramme über die Investitionsbank Schleswig-Holstein – hierfür gilt ein Minimum von 7,5% Eigenkapitaleinsatz auf die gesamten Projektkosten.

Die erste wichtige Regel lautet also, Singles sollten ggf. etwas mehr Eigenkapital einbringen als Paare. Das senkt nicht nur den Zinssatz sondern auch die Monatsrate. Bedenken Sie vorab, dass die monatliche Belastung nie höher als 30 Prozent Ihres Nettoeinkommens betragen sollte.

Die richtige Zinsbindung

Singles empfiehlt man in der Regel eine lange Zinsbindung von 15 Jahren und mehr. So bleiben die Raten über einen langen Zeitraum konstant niedrig und Sie können für einen langen Zeitraum planen. Vor allem in Zeiten mit niedrigen Zinsen lohnt es sich die günstigen Zinsen für einen langen Zeitraum zu sichern.

Mit Sondertilgungen schneller schuldenfrei?

Auch wenn Sondertilgungen verlockend scheinen, wird Singles davon abgeraten häufige Sondertilgungen zu tätigen. Bauen Sie stattdessen lieber ein kleines Finanzpolster auf, falls Sie auf Grund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit einmal nicht in der Lage sein sollten Ihre monatlichen Raten zu stemmen. Das gibt Ihnen die Sicherheit den Kredit auch in Notzeiten bedienen zu können.

Absichern für den Ernstfall: Berufsunfähigkeit

Sollte während Ihres Bauvorhabens der Ernstfall eintreten und Sie können auf einmal Ihren Job aus gesundheitlichen Gründen oder in Folge eines Unfalles nicht mehr ausüben, schützt Sie die Berufsunfähigkeitsversicherung davor in eine wirtschaftliche Notlage zu geraten.

Ein Verdienstausfall macht sich auch bei Paaren, die gemeinsam ein Haus finanzieren, bemerkbar. Als Single und Alleinfinanzierer sollten Sie sich daher unbedingt vor so einer Notlage schützen. In welcher Höhe die Berufsunfähigkeitsversicherung ausfällt, hängt von dem Grad Ihrer Berufsunfähigkeit ab. Des Weiteren sollten Sie einen Tarif wählen, der Ihren früheren Einkommensverhältnissen nahekommt. Auch zu diesem Thema beraten Sie die spezialisierten Versicherungsberater der TGI Finanzpartner.

Wenn Sie auf ein paar Besonderheiten achten, ist die Baufinanzierung für Singles kein Problem. Ermöglichen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim und kommen Sie bei Fragen und Unklarheiten gern auf uns zu! Wünschen Sie sich noch genauere Informationen zu den Themen Baufinanzierung, Finanzierungsmittel, Fördermittel oder ähnlichem? Ihr TGI Finanzpartner in Kiel, Hamburg und Flensburg steht Ihnen von der Erstberatung bis hin zur Kaufpreiszahlung jeder Zeit mit Rat und Tat zu Seite.

Für TGI stehen Ihre Wünsche und Möglichkeiten im Mittelpunkt der persönlichen Beratung.

Verlieren Sie keine Zeit und vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns für eine kostenlose und unabhängige Beratung- Ihr TGI Finanzpartner!

Telefon 04307 82 49 80 oder www.tgi-partner.de