Verbraucherkreditgesetz

Das Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG) sollte den Verbraucher bei Kreditgeschäften schützen. Durch Modernisierungen im Kreditgewerbe war die Einführung notwendig geworden. Allerdings wurde das Verbraucherkreditgesetz zum 01. Januar 2002 wieder aufgehoben, seitdem übernimmt das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz die Aufgabe des Verbraucherschutzes. Den alten Wortlaut des Gesetzes kann man auf dejure.org nachlesen. Grundsätzliche Regelungen im Kreditgeschäft sind mit in das BGB…

Verkehrswert

Der Verkehrswert einer Immobilie ist entscheidend bei der Finanzierung des Wohnobjektes. Der Wert ist nicht gleichbedeutend mit dem Kauf- oder Baupreis und klar von diesem abzugrenzen. Per Definition ist der Verkehrswert derjenige Betrag, welchen die Immobilie bei einem Verkauf tatsächlich erzielen würde. Die Summe beinhaltet den möglichen Preis für Grundstück und Haus zusammen. Der Preis,…