PKV-Optimierung – weniger Beiträge zahlen

Die PKV, die private Krankenversicherung, bietet deutlich bessere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit, sich in der PKV zu versichern

Gesetzlich Krankenversicherte können diese Versicherungslücke schließen, indem sie eine private Krankenzusatzversicherung abschließen. Möchten Sie sich in der PKV versichern, so sollten Sie genau die verschiedenen Versicherungen mit ihren Tarifen, Beiträgen und Leistungen vergleichen. Sind Sie bereits in der PKV versichert, so kann es passieren, dass Ihr Versicherer die Beiträge erhöht, ohne dass die Leistungen verbessert werden. Dagegen können Sie vorgehen, mit einem PKV Wechsel oder mit der PKV-Optimierung.

Beiträge sparen mit der PKV-Optimierung

TGI hilft Ihnen, eine günstige Krankenversicherung zu finden und arbeitet dafür mit einem Spezialisten zusammen. Bei gleicher Beitragshöhe erhalten Sie mit der Optimierung bessere Leistungen oder können die gleichen Leistungen für weniger Beiträge erwarten. Kunden der privaten Krankenversicherung haben ein Recht auf die Optimierung INNERHALB DER GESELLSCHAFT. Sie verlieren dabei nicht ihre bereits vorhandenen Alterungsrückstellungen. Bei vergleichbaren Leistungen können Sie mit der PKV-Optimierung teilweise sogar mehrere hundert Euro im Monat sparen. Ersparnisse bis zu 40% der Prämien sind keine Seltenheit. TGI und unser Spezialist helfen Ihnen, bestehende Verträge zu optimieren, und führen Verhandlungen mit den Versicherern.

PKV Kosten sparen mit der Optimierung

Denken Sie daran, Ihre Beiträge in der PKV zu optimieren und Beiträge zu sparen, Sie gehen kein Risiko ein. Die Leistungen Ihrer Versicherung bleiben gleich oder werden besser, bei niedrigeren Beiträgen. Die Beiträge, die Versicherte in der PKV zahlen müssen, sind oft unangemessen hoch. Ein hohes Sparpotenzial ist auf diese Weise möglich, egal, ob Sie nur allein versichert sind oder ob Sie sich für die PKV für die ganze Familie entschieden haben.

Raus aus der Kostenfalle

Zumeist erfolgt in der privaten Krankenversicherung in jedem Jahr eine Beitragsermittlung. Das hat oft zur Folge, dass die Versicherten in jedem Jahr höhere Beiträge bezahlen müssen. Um die Beiträge zu optimieren, werden die Kostenentwicklung und die Lebenserwartung der Versicherten herangezogen. Die Verteilung der Kostensteigerungen erfolgt nicht gleichmäßig auf alle Versicherungen, denn die Versicherten werden nach Alter, Geschlecht und Tarif in Kollektiven zusammengefasst. Sind in einem solchen Kollektiv Personen mit sehr hohen Leistungsausgaben erfasst, so bedeutet das für alle Versicherten des Kollektivs höhere Beiträge. So hohe Kosten müssen Sie nicht in Kauf nehmen, trotzdem müssen Sie auf die PKV nicht verzichten. Es wird nach einem neuen Kollektiv mit günstigeren Beiträgen gesucht. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Ein Honorar müssen Sie nur dann bezahlen, wenn sich für Sie tatsächlich eine Einsparung ergibt. Möchten Sie wissen, ob Sie künftig Beiträge sparen können, sollten Sie unverbindlich mit TGI Kontakt aufnehmen.

X

Schreiben Sie uns

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.

Kontaktieren Sie uns

Ihr TGI Finanzberater für Kiel

Bahnhofstrasse 28 | 24223 Schwentinental OT Raisdorf

Tel. 04307-824980

Ihr TGI Finanzberater für Hamburg

Hermannstrasse 10 | 20095 Hamburg

Tel. 040-399990620

Ihr TGI Finanzberater für Flensburg

Heinrich N. Clausen Weg 1 | 24986 Mittelangeln/Satrup

Tel. 04633-9689344

X
X

Schreiben Sie uns

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Kontaktieren Sie uns

Ihr TGI Finanzberater für Kiel

Bahnhofstrasse 28 | 24223 Schwentinental OT Raisdorf

Tel. 04307-824980

Ihr TGI Finanzberater für Hamburg

Hermannstrasse 10 | 20095 Hamburg

Tel. 040-399990620

Ihr TGI Finanzberater für Flensburg

Heinrich N. Clausen Weg 1 | 24986 Mittelangeln/Satrup

Tel. 04633-9689344