Aktuelles

Es blitzt, donnert und stürmt immer häufiger. Solche Unwetter können extreme Schäden mit sich bringen. Damit man hierbei die Kosten nicht alleine tragen muss, kann ein Versicherungsschutz für Unwetter für Sie sinnvoll sein. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag.

Lesen Sie weiter >>

Was genau leistet eigentlich eine Hausratversicherung? Und welche Gefahren deckt sie ab? In unserem neusten Blogbeitrag bekommen Sie Antworten auf diese Fragen und erfahren, warum eine Hausratversicherung für Mietwohnungen durchaus sinnvoll ist.

Lesen Sie weiter >>

E-Bikes und E-Scooter sind voll im Trend - in deutschen Städten sind sie nicht mehr zu übersehen. Als Besitzer eines dieser elektronischen Fahrzeuge ist es wichtig, sich vorab über Versicherungen zu informieren - teilweise besteht sogar eine Versicherungspflicht. Welche Versicherungen für E-Bikes und E-Scooter sinnvoll und welche vorgeschrieben sind, erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag im TGI Finanzpartner Blog.

Lesen Sie weiter >>

Kundenempfang / Teamassisstenz
m/w/d ▪ Vollzeit ▪ unbefristet ▪ sofort

In der  verbraucherorientierten und unabhängigen Finanzberatung sind wir seit 1998 erfolgreich und suchen Verstärkung für unser sympathisches Team in Schwentinental / Raisdorf.  Die sehr hohe Empfehlungsquote bestätigt uns in unserem konsequent kundenorientierten Konzept. Service ist bei uns kein Schlagwort sondern gelebter Arbeitsalltag. Anders als viele Banken und Finanzdienstleister bieten wir unseren Kunden eine Komplettbetreuung im Rahmen der Baufinanzierung bis zur Auszahlungsbegleitung und darüber hinaus in den Themen Geldanlage und Versicherungen.
Sie sind das freundliche Gesicht am Kundenempfang und die sympathische Stimme am Telefon und vervollständigen das Zweierteam dort. Sie strahlen auch bei Spitzenbelastungen Ruhe und Gelassenheit aus. Sie unterstützen uns in allen Abläufen der Büroorganisation und der Bereitstellung einer optimalen Büroinfrastruktur für eine serviceorientierte Kundenberatung.
Sie sind selbstbewusst, haben eine gute Ausdrucksweise und ein telefonsicheres Auftreten. Sie haben Freude an der Kommunikation und am Umgang mit Menschen. In der Bedienung des PCs und der Anwendung von Office-Produkten sind Sie sicher und haben keine Scheu vor neuer Software in einer Branche, in der die Digitalisierung schnell voranschreitet.Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch branchenfremd, runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein Festgehalt mit bis zu 14 Gehältern, die Mitarbeit in einem kleinen, offenen Team, in dem mittags reihum gekocht, gemeinsam gegessen und auch viel gelacht wird. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit  aussagekräftigen Unterlagen und Ihren Gehaltsvorstellungen.

TGI Finanzpartner GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 28
24223 Schwentinental/Kiel   
Tel.: 04307·82 49 80
Web: www.tgi-partner.de
stoltenberg@tgi-partner.de
gogolok@tgi-partner.de

Lesen Sie weiter >>

Auf der Suche nach einer neuen Immobilie lassen sich viele Interessenten häufig von blumigen Beschreibungen der Maklersprache in die Irre führen. Damit Sie wissen, was Makler mit einigen Ausdrücken wirklich meinen, haben wir für Sie in unserem neuen Blogbeitrag einige typische Floskeln der Maklersprache gesammelt und erklären Ihnen, was diese wirklich bedeuten.

Lesen Sie weiter >>

Die Finanzierungszusage der Bank ist für die meisten Menschen entscheidend, um sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen zu können. Aber welche Kriterien sind hierbei wichtig? In unserem neuen TGI Finanzpartner Blogbeitrag erfahren Sie, worauf die Bank bei der Finanzierungszusage besonders achtet.

Lesen Sie weiter >>

Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Damit diese Zeit nicht plötzlich zur Katastrophe wird, sollte man sich vorher mit dem Thema Auslandsversicherungen auseinandersetzen. Welche davon sinnvoll sind und auf welche man verzichten kann, erfahren Sie in unserem neuen TGI Finanzpartner Blogbeitrag.

Lesen Sie weiter >>

Tiny House – Ein Trend aus den USA.

Die Idee: Weniger Wohnraum und mehr Flexibilität. Aber wie läuft die Finanzierung für ein Tiny House ab?

In unserem aktuellen TGI Finanzpartner Blogbeitrag erfahren Sie wie viel ein Tiny House kostet, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt und was bei der Finanzierung zu beachten ist.

Lesen Sie weiter >>

In Dänemark arbeiten knapp 13.000 Menschen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Diese sogenannten Grenzgänger haben es oft schwer, die richtige Baufinanzierung zu finden. Vor allem seit der Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtline vergeben Banken immer seltener Kredite.

Die Baufinanzierung für Grenzgänger ist aber nicht unmöglich. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag.

Lesen Sie weiter >>

Ein Hauskauf ist aufregend! Wer freut sich nicht darauf in den eigenen vier Wänden zu leben? Aber ein Hauskauf kann auch zur Herausforderung werden und einige Fallen mit sich bringen. Damit Sie darauf bestens vorbereitet sind und Ihr Hauskauf ein voller Erfolg wird, haben wir für Sie in unserem aktuellen Blogbeitrag des TGI Finanzpartner Blogs zehn Fallen zusammengetragen, die Sie beim Hauskauf im Blick haben sollten.

Lesen Sie weiter >>

Smart Home Systeme werden immer beliebter. Sie machen das Leben in den eigenen vier Wänden komfortabler, sicherer und energieeffizienter. Aber wird diese neue, intelligente Haustechnik auch finanziell gefördert?

In unserem aktuellen Blogbeitrag des TGI Finanzpartner Blogs bekommen Sie viele nützliche Informationen rund um die Fördermöglichkeiten von Smart Homes.

Lesen Sie weiter >>

Der Kauf des ersten eigenen Hauses ist für viele Menschen ein wichtiger Lebensschritt. Umso wichtiger ist es, ungeplante Sanierungskosten nach dem Hauskauf zu vermeiden. Damit hierbei nicht plötzlich hohe Kosten anfallen, sollte man den Hauskauf gründlich planen.

Wie man unerwartete Sanierungskosten im Vorfeld am besten vermeidet, erfahren Sie in unserem neuen TGI Finanzpartner Blogbeitrag.

Lesen Sie weiter >>

Das eigene Haus soll renoviert werden. Oder saniert? Modernisiert? Wie unterscheiden sich diese Bezeichnungen eigentlich? Und wie kann man Renovierungen, Sanierungen und Modernisierungen finanzieren? Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) bietet zum Beispiel Fördermaßnahmen für energieeffizientes Sanieren oder altersgerechte Umbaumaßnahmen an.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag im TGI Finanzpartner Blog!

Lesen Sie weiter >>

“Green Building” zahlt sich aus – nicht nur für die Umwelt! Wer energiesparend und ressourcenschonend baut oder umbaut, kann sich gewisse Baumaßnahmen mit grünen Krediten von der Bank fördern lassen. Vor allem in Zeiten der Klimakrise entscheiden sich immer mehr Menschen dafür ihre Bauprojekte umweltschonend zu gestalten. Auch der Staat fördert die grünen Bauvorhaben, zum Beispiel durch die Förderungen der staatlich subventionierten Förderbank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Alles Wissenswerte rund um das Thema “Green Building” sowie die Fördermöglichkeiten für den umweltfreundlichen Hausbau erfahren Sie im TGI Finanzpartner Blog!

Lesen Sie weiter >>

Im Februar 2019 wurde der Gesetzentwurf für die Erweiterung des Bestellerprinzips vorgestellt. Der Begriff kommt aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft und sieht eine Regelung der Provision für Immobilienmakler im Bereich der Mietwohnungsvermittlung vor. Das Bestellerprinzip wurde im Rahmen des Mietrechtsnovellierungsgesetzes umgesetzt und regelt seit Juni 2015, wer bei der Vermittlung einer Mietwohnung die Kosten des Maklers trägt.

Mehr Informationen rund um den Gesetzentwurf Bestellerprinzip erhalten Sie in unserem TGI Finanzpartner Blog!

Lesen Sie weiter >>

Egal ob Neubau oder Kauf, Wohnung oder Haus – kein selbstgenutztes Wohnobjekt muss ungefördert bleiben.

Es ist immer noch ein verbreiteter Irrglaube, nur wer ein geringes Einkommen und viele Kinder hat oder energieeffizient baut bzw. modernisiert bekommt öffentliche Fördermittel. Für Schleswig-Holstein gilt das nicht! Sowohl die Darlehensprogramme der landeseigenen Förderbank IBSH als auch Darlehen der KfW-Bank können auch Ihre Finanzierung optimieren und den Weg ins Eigentum zu mietähnlichen Belastungen möglich machen. Schon mit überschaubaren Eigenmitteln z.B. in Höhe der Erwerbsnebenkosten für Grunderwerbsteuern, Notar und Grundbucheintragungen lässt sich eine zinsoptimale Finanzierung mit Hilfe von öffentlichen Mitteln darstellen.
Generell werden die KfW-Darlehen nur mit einer Zinsfestschreibung von 10 Jahren angeboten, was für die sicherheitsorientierten Darlehensnehmer, die eine Zinssicherheit möglichst über die gesamte Laufzeit haben wollen, ein großer Nachteil ist. TGI Finanzpartner hat dazu eine Lösung im Angebot und bietet ein Konstantmodell für KfW-Darlehen mit fester Rate ohne Zinsrisiko über die gesamte Laufzeit an.
Unser Tipp: lassen Sie sich von den Fördermittelexperten von TGI Finanzpartner kostenlos und unabhängig beraten. Die Finanzierungsspezialisten erstellen mit Ihnen Ihr individuelles Finanzierungskonzept mit optimaler Fördermittelnutzung und übernehmen auch die Beantragung und Begleitung bis zur termingerechten Auszahlung.

Lesen Sie weiter >>

Seit Beginn der Finanzkrise gelten Immobilien als sichere Kapitalanlage. Insbesondere die nach wie vor niedrigen Zinsen sorgen dafür, dass der Erwerb von Immobilien als Kapitalanlage aktuell wieder besonders attraktiv ist. Wohnungen und Häuser gelten nämlich nicht nur als wertbeständig, sondern versprechen auch eine sichere Rendite.

Die Vorteile und Risiken von Anlageimmobilien finden Sie auf dem TGI Finanzpartner Blog!

Lesen Sie weiter >>

In der verbraucherorientierten und unabhängigen Finanzberatung sind wir seit 1998 erfolgreich und suchen Verstärkung für unser sympathisches Team in Schwentinental / Raisdorf. Die sehr hohe Empfehlungsquote bestätigt uns in unserem konsequent kundenorientierten Konzept. Service ist bei uns kein Schlagwort sondern gelebter Arbeitsalltag. Anders als viele Banken und Finanzdienstleister bieten wir unseren Kunden eine Komplettbetreuung im Rahmen der Baufinanzierung bis zur Auszahlungsbegleitung und darüber hinaus.

Lesen Sie weiter >>

In der verbraucherorientierten und unabhängigen Finanzberatung sind wir seit 1998 als Team erfolgreich. Die sehr hohe Empfehlungsquote bestätigt uns in unserem konsequent kundenorientierten Konzept. Service ist bei uns keine Phrase, sondern gelebter Arbeitsalltag. Anders als viele Banken und Finanzdienstleister bieten wir unseren Kunden eine Komplettbetreuung im Rahmen der Baufinanzierung bis zur Auszahlungsbegleitung und darüber hinaus.

Lesen Sie weiter >>

 

Aufgrund der guten Resonanz und hohen Nachfrage im letzten Jahr haben wir einen neuen Termin organisiert:

Gemeinsam mit der Notarin Ulrike Czubayko aus Flensburg ist Hendrik Stoltenberg von Bernd Brocks - Brocks Immobilien - eingeladen, an einem Vortrag am 01. November in Glücksburg mitzuwirken.

Nähere Einzelheiten finden Sie hier:

Frei sein im letzten Lebensabschnitt

An folgendem Termin wollen wir  kurz eine Übersicht über das Thema geben, um dann mit Ihnen noch angeregt zu diskutieren:

Donnerstag, 01.11.2018
18:00 - 20:00 Uhr
Hotel am Wasserschloss
Schloßallee 32
24960 Glücksburg

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung via Email an stoltenberg(ed)tgi-partner.de  oder telefonisch unter 04633 968 93 44.

Lesen Sie weiter >>

Es ist soweit!! Das Baukindergeld kann ab dem 18.09.2018 von Ihnen über die Seite der KfW beantragt werden:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Baukindergeld/

 

Lesen Sie weiter >>

Unser Thomas Gogolok als Teilnehmer der Podiumsdiskussion der ING-Diba beim regionalen "Denkanstoss der Baufinanzierer" in Hamburg am 02. Mai 2018 zusammen mit dem Moderator Dalibor Zaric.

Lesen Sie weiter >>

Die KfW hat uns mitgeteilt, dass sie zum 17.04.2018 Produktanpassungen in den
Energieeffizienzprogrammen KfW-Energieeffizient Bauen und Sanieren (151/152,
153) vornehmen wird. Es handelt sich dabei um folgende Anpassungen:

  • Einstellung der 20-jährigen Zinsbindung (153)
    Das 20-jährige Zinsbindungsangebot entfällt. Es wird weiterhin eine 10-jährige
    Zinsbindung mit unveränderten Kreditlaufzeitvarianten angeboten.
  • Einführung einer Vorfälligkeitsentschädigung für außerplanmäßige
    Tilgungen (151/152, 153)

    Für außerplanmäßige Tilgungen wird eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnet.
    Es sind nur vollständige Kreditrückzahlungen möglich. Vor dem 17.04.2018
    beantragte Darlehen behalten ihre kostenfreien Sondertilgungsrechte.
  • Reduzierung der bereitstellungsprovisionsfreien Zeit auf 6
    Monate (151, 152, 153)
    Die bereitstellungsprovisionsfreie Zeit wird reduziert. Für nicht abgerufene Kreditbeträge wird 6 Monate nach dem Zusagedatum der KfW eine Bereitstellungsprovision berechnet.

Lesen Sie weiter >>

Wir freuen uns über das uns zugesandte Gruppenfoto der D-Jugend vom TSV Klausdorf, die wir in der vergangenen Saison unterstützen durften! :)

Lesen Sie weiter >>

Wegen der guten Resonanz und hohen Nachfrage haben wir zwei Zusatztermine organisiert:

Gemeinsam mit der Notarin Ulrike Czubayko aus Flensburg ist Hendrik Stoltenberg von Bernd Brocks - Brocks Immobilien - eingeladen, an einer Vortragsreihe im Februar und März im Raum Schleswig-Flensburg teilzunehmen.

Nähere Einzelheiten finden Sie hier:

Meine Immobilie! Altersvorsorge oder Risiko?

 

An folgenden zwei Terminen wollen wir erneut kurz eine Übersicht über das Thema geben, um dann mit Ihnen noch angeregt zu diskutieren:

Donnerstag, 04.05.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Gasthof Handewitt
Osterstr. 2
24983 Handewitt

Donnerstag, 11.05.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Hotel am Nordkreuz
Süderstr. 12
24955 Harrislee

 

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung via Email an stoltenberg(ed)tgi-partner.de  oder telefonisch unter 04633 968 93 44.

Lesen Sie weiter >>

.....deswegen unterstützen wir gerne Vereine in unserer Gegend! Die Jugendfeuerwehren in Schwentinental freuen sich über eine 1000-Euro-Spende, die Barbara Hlubek überreichen durfte. Und wir freuen uns, wenn wir helfen können.

Lesen Sie weiter >>

Das Jahr 2017 hat für den Immobilienfinanzierer mit einigen Überraschungen gestartet – und nicht gerade positiven, wenn man an den Geldbeutel denkt. Die Meldungen der Banken zu Zinserhöhungen haben den Markt auf breiter Basis und auch mit steter Regelmäßigkeit erreicht. Die Förderprogramme der KfW machen da leider keine Ausnahme. Gleich zwei Zinserhöhungen im kurzen Abstand Ende Januar und Anfang Februar haben zu einer nicht unerheblichen Verunsicherung bei Wohneigentümern und energieeffizienten Neubauern geführt. Wie geht es weiter? Soll man abwarten bis sich der Zinsmarkt wieder beruhigt oder jetzt handeln, bevor es noch teurer wird?

Aus den Leitzinsentscheidungen der EZB lassen sich mittlerweile kaum noch spürbare Auswirkungen  auf den längerfristigen Zinsmarkt für Baufinanzierungen ableiten. Ein wichtiger Indikator für die Entwicklung der Hypothekenzinsen ist allerdings der Referenzzinssatz für den Handel im  Interbankengeschäft (SWAP). In der Jahresübersicht sieht man deutlich, dass wir mit einigen Zackenbewegungen den Tiefststand im September / Oktober 2016 hatten. Seit dem ist die Tendenz sehr deutlich kontinuierlich aufwärts gerichtet, die bereinigenden Ausschläge nach unten fehlen. Ist das jetzt ein Vorbote einer Zinswende? Leider können wir alle nicht in die Zukunft schauen aber die Spekulation auf ein weiter anhaltendes Zinstief könnte auf recht dünnem Eis gebaut sein.

Die klare Empfehlung  heißt jetzt Handeln und nicht abwarten.  Auch wenn wir möglicherweise jetzt in eine „Aufzinsphase“ unbestimmter Dauer geraten, gibt es doch Handlungsempfehlungen, die Situation zu nutzen:

  • Schieben Sie die Finanzierungsentscheidung nicht weiter hinaus, im Zweifel spielt die Zeit gegen Sie
  • Der Aufpreis von wenigen Zehnteln Prozent für eine langfristige Zinssicherung kann sich im steigenden Zinsmarkt schnell wieder bezahlt machen
  • Wer sich eine monatliche hohe Tilgung leisten kann sollte diese nutzen und durch schnelle Rückzahlung das Zinsrisiko reduzieren
  • Mit einer Bausparabsicherung können die aktuell niedrigen Zinsen auch noch in 10 oder 15 Jahren gesichert werden
  • Bei einer bestehenden Finanzierung ist jetzt der richtige Zeitpunkt über eine Anschlussfinanzierung oder ein Forwarddarlehen nachzudenken. Gut zu wissen: jedes Darlehen ist kostenfrei nach 10 Jahren Laufzeit abzulösen

Für ein persönliches Gespräch stehen Ihnen die Beraterinnen und Berater von TGI gerne zur Verfügung.

Lesen Sie weiter >>

Gemeinsam mit der Notarin Ulrike Czubayko aus Flensburg ist Hendrik Stoltenberg von Bernd Brocks - Brocks Immobilien - eingeladen, an einer Vortragsreihe im Februar und März im Raum Schleswig-Flensburg teilzunehmen.

Nähere Einzelheiten finden Sie hier:

Meine Immobilie! Altersvorsorge oder Risiko?

 

An folgenden vier Terminen wollen wir kurz eine Übersicht über das Thema geben, um dann mit Ihnen noch angeregt zu diskutieren:

Mittwoch, 22.02.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Station L
Raiffeisenstr. 1
24977 Langballig

Mittwoch, 01.03.2017
18:30 - 20:30 Uhr
OASE "Treffpunkt Mürwik"
Fördepromenade 2f
24944 Flensburg

Mittwoch, 08.03.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Freier Wille - in den Räumen von Frei Raum
Schinderdamm 7
24960 Glücksburg (Ostsee)

Mittwoch, 22.03.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Landgasthof Satrup Krog
Glücksburger Straße 1
24986 Mittelangeln (Satrup)

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung via Email an stoltenberg(ed)tgi-partner.de  oder telefonisch unter 04633 968 93 44.

Lesen Sie weiter >>

Damit die Band nicht ohne ihre "Instrumente" auf große Tour geht, haben wir uns an der Anschaffung eines neuen Anhängers beteiligt. Wir wünschen allzeit eine gute Fahrt.

Über Besuche auf ihren Konzerten freuen sich die Jungs sicherlich sehr. EMMA Vokal ist eine A Cappella Band, die ohne Instrumente aus druckvollen Bässen und satten Klängen einen modernen und hochauslösenden Vokalpop formt. Klassische Einflüsse dürfen bei gemeinsamer Knabenchor-Vergangenheit ebenso wenig fehlen, wie die Entwicklung neuer musikalischer Facetten.

Mehr Infos gibt es hier.

Lesen Sie weiter >>

Wir freuen uns, die Basketballerinnen der BBC Rendsburg Suns als Sponsor unterstützen zu können. Kay Ehmke und Hendrik Stoltenberg, zwei der sechs Geschäftsführer, haben das Team beim letzten Heimspiel gegen den Eimsbütteler TV persönlich in der Sporthalle der Helene-Lange-Schule von der Seitenlinie unterstützt und dabei ein gemeinsames Foto gemacht. Über weitere Zuschauer zu den Spielen freuen sich die Suns natürlich sehr! Hier gehts zum Spielplan der Suns

Lesen Sie weiter >>

Das Benefizkonzert zugunsten Kinderarbeiter in Kalkutta war ein voller Erfolg. Es sind insgesamt 2.000 EUR zusammen gekommen, die direkt an H.E.L.G.O. e.V. nach Kalkutta gehen. Hier ein paar Bilder vom Abend.

Lesen Sie weiter >>

Am 24.09.2016 haben wir uns mit über 30 Kunden durch den Matsch gewühlt. Ein Gruppenfoto gibt es hier, weitere Bilder gibt es in unserem Facebook Album

Lesen Sie weiter >>

Musik genießen und Gutes tun! Gemeinsam mit der Hilfsorganisation H.E.L.G.O. e.V. möchten wir Sie herzlich zu dem Benefizkonzert „Imagine“ am 01. Oktober 2016 in der St. Nikolai-Kirche in Kiel einladen.
Alle Spenden gehen zugunsten von Kinderarbeitern in Kalkutta! Musikalisch erwartet Sie eine Mischung aus Klassik-, Pop- und Musicalstücken von Viola Schnittger und Sergej Rotach. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie bei uns.


Wir freuen uns, viele bekannte Gesichter dort anzutreffen.

Lesen Sie weiter >>

Die KfW nimmt zum 22. Juli 2016 einige Änderungen am Wohneigentumsprogramm 124 vor. Hier werden die maximale Laufzeit auf 25 Jahre und die maximale tilgungsfreie Zeit auf 3 Jahre reduziert. Alle sonstigen Rahmenbedingungen des Wohneigentumsprogramms 124 bleiben jedoch unverändert bestehen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von uns.

Lesen Sie weiter >>

Werdet Teil des TGI Teams beim Dirty Coast Mud Run am 24.09.2016 am Falckensteiner Strand. Wir suchen Teammitglieder, die mit uns gemeinsam die „kleine“ 8km Strecke meistern werden. TGI übernimmt die Startgebühren, es gibt ein TGI Shirt für den Lauf damit wir uns alle auch wiederfinden.

Die Strecke ist sicher anspruchsvoll, aber für leicht sportliche Teilnehmer gut zu meistern, wir helfen uns gegenseitig! :-)

Vorabanmeldung und Interesse bitte per Email an info@tgi-partner.de, eine offizielle Anmeldung verschicken wir in den nächsten Wochen. Fragen bitte gerne an unser Team, Details bei Hendrik Stoltenberg und Kay Ehmke. Da es ein begrenztes Kontingent gibt, bitte rechtzeitig melden.

Infos zum Event unter www.dirtycoast.de und https://www.facebook.com/events/511466622370390/

Matschige Grüße vom ganzen TGI-Team! :-)

 

PS: Wer nicht mitlaufen möchte (oder kann) ist gerne als Zuschauer und für die moralische Unterstützung herzlich willkommen!

Lesen Sie weiter >>

Egal ob Haus oder Wohnung, der Weg zum Eigentum muss gut geplant sein

Mit der neuen Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKRI), setzt der Gesetzgeber neue erhöhte Standards für die Prüfung und Vergabe von  Immobilienkrediten. Die Schlagworte, die den Verbraucherschutz bei der Finanzierung des Eigenheimes verbessern sollen sind Transparenz, Nachhaltigkeit und  Qualität der Beratung für Banken und natürlich auch für unabhängige Vermittler.  Seriöse Vermittler begrüßen die neuen Anforderungen an die Beratungskompetenz und die Offenlegung der Beraterbindung an die Angebotsbanken.  Wie gut der Sachkundenachweis, der zukünftig für die Darlehensvermittlung notwendig ist funktioniert, wird sich in der Praxis zeigen müssen. Vor der Empfehlung einer Immobilienfinanzierung  stehen in der ergebnisoffenen Beratung die detaillierte Analyse der  Haushaltssituation, der Präferenzen und Ziele der Darlehensnehmer, so wie es qualifizierte  Vermittler auch bisher praktiziert haben.  Immobilienfinanzierung ist und bleibt Vertrauenssache, nur wenn alle Karten auf den Tisch gelegt werden kann der kompetente Berater das optimale Finanzierungskonzept empfehlen.

Ähnlich dem Arzt und Apotheker bei der Medikamentenverordnung  muss jetzt auch der Vermittler über Risiken und Nebenwirkungen einer Immobilienfinanzierung  aufklären. Neben den diversen persönlichen und beruflichen Zukunftsrisiken zählen dazu auch Folgekosten für den Erwerb, die Werterhaltung und mögliche Wertverluste bei einem Verkauf. Den zukünftigen Wert einer Immobilie kann auch der beste Vermittler nicht einschätzen, aber Beratungsunternehmen wie TGI Finanzpartner nutzen professionelle Datenbanken für die vergleichende Werteinschätzung der Immobilie, die von der Richtlinie gefordert ist.

Für die Darlehensvergabe sind mit der WIKRI auch die Kriterien der Kreditwürdigkeitsprüfung, sprich Haushaltspauschalen und Eigenkapitaleinsatz  erhöht worden, um den Verbraucher vor einer möglichen Überschuldung zu schützen. Ist das Darlehen bis zum planmäßigen Renteneintritt nicht zurückgezahlt, müssen die absehbaren Alterseinkünfte die Raten tragen können.

Fazit: Der Gesetzgeber hat mit der neuen Verbraucherschutzregelung die Komplexität und Beratungsintensität der Finanzierungsberatung klar erkannt und im Interesse der Verbraucher auf ein solides Fundament gesetzt.

Lesen Sie weiter >>

Wir freuen uns sehr über das Interview mit unserem Geschäftsführer Kay Ehmke im Wirtschaftsteil der ZEIT am 07.04.2016! :)

Lesen Sie weiter >>

Wir freuen uns, dass unsere beiden Busse die nächsten zwei Jahre weiter auf Kieler Straßen unterwegs sind! :)

Lesen Sie weiter >>

Am letzten Wochenende haben sich Hendrik Stoltenberg und Kay Ehmke auf den Weg nach Bischofsheim an der Rhön gemacht, um mit Netfonds gemeinsam um den Titel "Härtester Dienstleister Europas" zu kämpfen. Beim Financial Braveheart wurde ein hervorragender 2. Platz erreicht!

Lesen Sie weiter >>

Das Jahr 2016 verspricht interessant zu werden. Die Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie steht im März bevor. Ab April ändert die KfW einige Spielregeln. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Lesen Sie weiter >>

Infoveranstaltung am 25.11.2015 von 18 - 20 Uhr im Bürgersaal des Schwentinentaler Rathauses. Für weitere Informationen und Anmeldungen melden sie sich bitte bei uns.

Lesen Sie weiter >>

Wir sind mit unserem Büro in der Region Angeln / Schleswig-Flensburg nach Satrup umgezogen. Bitte beachten sie die neuen Kontaktdaten.

Herzliche Grüße, Ihr TGI Team

Lesen Sie weiter >>

Besuchen Sie auch unseren Blog

Auf unseren Blog finden Sie in regelmäßigen Abständen interessante Artikel zu den Themen Baufinanzierung, Finanzberatung und mehr. Von aktuellen Meldungen bis hin zu hilfreichen Ratgebern und Tipps für Ihre finanzielle Zukunft.

X

Schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ihr TGI Finanzberater für Kiel

Bahnhofstrasse 28 | 24223 Schwentinental OT Raisdorf

Tel. 04307-824980

Ihr TGI Finanzberater für Hamburg

Hermannstrasse 10 | 20095 Hamburg

Tel. 040-36900019

Ihr TGI Finanzberater für Flensburg

Heinrich N. Clausen Weg 1 | 24986 Mittelangeln/Satrup

Tel. 04633-9689344

X
X

Schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ihr TGI Finanzberater für Kiel

Bahnhofstrasse 28 | 24223 Schwentinental OT Raisdorf

Tel. 04307-824980

Ihr TGI Finanzberater für Hamburg

Hermannstrasse 10 | 20095 Hamburg

Tel. 040-36900019

Ihr TGI Finanzberater für Flensburg

Heinrich N. Clausen Weg 1 | 24986 Mittelangeln/Satrup

Tel. 04633-9689344